Bestellung / Versand

Liefer- und Versandkosten

Unsere Päckchen und Pakete werden überwiegend duch dem Zusteller DHL ausgeliefert. Der Kunde hat selbstverständlich das Recht bei Nichtgefallen die Ware zurückzusenden. In diesem Fall tritt unsere Wiederufsbelehrung in Kraft. Mit der Versandkosten-Pauschale sind die Versandkosten wie Porto und Verpackung abgedeckt. Weitere Versandkosten auf Anfrage.

Sperrige Artikel

Diese Artikel können nach Terminvereinbarung frei ab unserem Lager in 24257 Köhn / Hohenfelde abgeholt werden. Bei größeren und sperrigen Gegenständen informieren wir Sie gerne per Tel. (04385 941) oder wir beantworten Ihre e-mail Anfrage info(ät)finnhandel.com.

Sollte die Ware trotz aller Sorgfalt beschädigt bei Ihnen ankommen, lassen Sie sich dies bitte  unbedingt von der  Spedition bestätigen.und senden uns Fotos von der beschädigten Ware zu!

Dauer

Der Versand per Spedition dauert in der  Regel 24/48 Stunden, Deutschlandweit.
DHL - Lieferungen sind in der Regel 1 - 3 Werktage unterwegs.
Die Preise für den Versand sind ohne Inselzuschlag innerhalb Deutschlands gültig.

Versandausführung

Falls Sie mehrere Artikel bestellt haben,  achten Sie bitte auf die jeweiligen Lieferzeiten. Da wir die Ware nach Möglichkeit in einem Paket versenden, kann es vorkommen dass die Artikel mit 1-3 Tagen Lieferbarkeit gemeinsam mit den Artikeln versendet werden, die eine längere Lieferzeit haben.

Innerhalb Deutschlands

Die angegebenen Versandkosten beschränken sich auf die Lieferung der Waren innerhalb des Festlandes der Bundesrepublik Deutschland. Bei einer Lieferung auf Inseln erhöhen sich die Transportkosten.

Innerhalb der EU

Hier erfragen Sie bitte die Versandkosten.Wir erstellen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Außerhalb der EU (z.B. Schweiz)

Wir erstellen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot. Liegt die Adresse des Waren-/Rechnungsempfängers z. B. in der Schweiz, sind die Transportkosten höher. Außerdem lässt sich eine Verzollung an der Schweizer Grenze nicht umgehen. Die gesetzliche Mehrwertsteuer der BRD von 19% auf den Artikelpreis entfällt. Ein Käufer aus der Schweiz wird jedoch mit dem geringeren Steuersatz des Landes belastet werden.

 

Wie können wir helfen?